Top-Idee Nr. 3: „Proberaumbörse“

Projektidee:
Dieses Projekt soll eine Plattform für die Vermittlung von Proberäumen schaffen, mit der Angebot und Nachfrage von entsprechenden Räumen in Harburg aufzeigt werden.
Wichtig für die Teilnehmer der Werkstätten war es, dass diese Plattform einen aktiven Austausch zwischen Anbietern und Suchenden ermöglicht und so in Zukunft bezahlbare Proberäume für Musiker zur Verfügung gestellt werden können.

Petitum:
Die Bezirksversammlung möge sich gegenüber der Hamburger Kreativgesellschaft dafür einsetzen, eine entsprechende Plattform bereitzustellen, auf deren Grundlage Angebot und Nachfrage von Proberäumen im Harburger Raum dargestellt werden und ein reger Austausch von Anbietern und Suchenden ermöglicht wird. Potentielle Standorte können so von den Harburgern selbst identifiziert werden.

Urpsrungsidee ansehen

proberaeume