Top-Idee Nr. 17: „Attraktivere Parkplatzsituation“

Projektidee:
Dieses Projekt zielt darauf ab, die Attraktivität der vorhandenen Parkhäuser in Harburgs Innenstadt zu erhöhen. Für die Teilnehmer der Werkstattveranstaltungen war es besonders wichtig, dass der nicht ausgelastete Teil des bestehenden Parkplatzbestands in Zukunft besser genutzt wird. Hierzu wurden Beleuchtungskonzepte sowie eine Anpassung von Preisen und Öffnungszeiten diskutiert. Zudem wurde die Möglichkeit einer (Teil-)Rückerstattung der Parkgebühr in Geschäften im Innenstadtbereich als möglicher Anreiz für die Nutzung der Parkflächen genannt.

Petitum:
Die Bezirksversammlung möge darauf hinwirken, die Attraktivität der vorhandenen Parkhäuser in der Harburger Innenstadt zu erhöhen, damit bisher nicht oder nur wenig ausgelastete Teile des Parkplatzbestandes in Parkhäusern zukünftig besser genutzt werden. Wichtige Maßnahmen sind hier Beleuchtungskonzepte, aber auch die Vereinheitlichung von Preisen und Öffnungszeiten. Zudem möge überprüft werden, ob und wo Langzeitparken bzw. Bewohnerparken ermöglicht werden kann und in welcher Form ein Gutscheinsystem für die (Teil-)Rückerstattung der Parkgebühr in Geschäften im Innenstadtbereich realisiert werden kann.

Ursprungsidee ansehen

besser_parken