Top-Idee Nr. 16: „Anbindung Binnenhafen“

Projektidee:
Intention dieses Projektes ist es, die Verbindung zwischen dem sich positiv entwickelnden Binnenhafen und der Harburger Innenstadt aufzuwerten. Beide Bereiche sollen dadurch voneinander profitieren.
Dabei sind kurzfristig durchführbare Maßnahmen wie die gestalterische Aufwertung der Unterführung zwischen der Neuen Straße und der Harburger Schloßstraße durch eine bessere beschilderte Wegeführung genauso vorstellbar wie Hinweisschilder, die an Radfahrer appellieren, langsam zu fahren, Sicherheits-Absperrgitter sowie eine Erneuerung/Reinigung der Spiegel. Zusätzlich soll geprüft werden, ob zukünftig jeder zweite Bus der Linie 142 über die Straße Zur Seehafenbrücke direkt in den Binnenhafen geführt werden kann, um die ÖPNV-Anbindung des Binnenhafens zu verbessern.
Langfristig sollen in jedem Fall die B 73 und der Gleiskörper der Deutschen Bahn durch eine neue, auch für Menschen mit Handicap, Fahrradfahrer oder Kinderwagen geeignete Brücke überwunden werden können.

Petitum:
Die Bezirksversammlung möge gegenüber den zuständigen Fachbehörden auf eine möglichst frühzeitige Umsetzung der Landschaftsbrücke in ihrer sich in Planung befindlichen Form hinwirken. Gleichzeitig sollen kurzfristige Maßnahmen zur Verbesserung der bestehenden Unterführung zwischen der Neuen Straße und der Harburger Schloßstraße wie die einheitliche, auffällige Ausschilderung (z. B. mit Binnenhafen-Logo) von der Innenstadt in Richtung Binnenhafen, Sicherheits-Absperrgitter am oberen und unteren Ende der südlichen Rampe des Tunnels für Fahrradfahrer und die Erneuerung oder Reinigung der Spiegel zur besseren Einsehbarkeit des Tunnelbereichs durch die Verwaltung umgesetzt werden.
Ergänzend möge die Bezirksversammlung sich gegenüber des HVV dafür einsetzen, dass eine verbesserte direkte Anbindung des Binnenhafens durch die Linie 142 direkt über die Schwarzenbergstraße und die Seehafenbrücke dahingehend geprüft wird, dass jeder zweite Bus dieser Linie direkt in den Binnenhafen geführt und am unteren Ende der Schwarzenbergstraße eine zusätzliche Haltestelle zur Anbindung an den S-Bahnhof Harburg Rathaus durch die hier in Richtung Binnenhafen abbiegenden Busse eingerichtet wird.

Ursprungsidee ansehen

Landschaftsbrücke